• Produktname
  • Schlüsselwörter
  • Produktmodell
  • Produktübersicht
  • Produktbeschreibung
  • Volltextsuche
Sie sind hier: Zuhause » Nachrichten » Industry News » Tipps für Lasergraviermaschinen

Tipps für Lasergraviermaschinen

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2016-09-22      Herkunft:Powered

Tipps für Lasergraviermaschinen
  Das Lasergravieren und -schneiden ist sehr einfach, da mit Computern und Druckern auf Papier gedruckt werden kann. Sie können in der Win98 / Win2000 / WinXP-Umgebung eine Vielzahl von Grafikverarbeitungssoftware wie CorelDraw und andere Design-, Scan- und Vektorgrafiken sowie eine Vielzahl von CAD-Dateien verwenden, die problemlos "gedruckt" werden können. zur Graviermaschine. Der einzige Unterschied besteht darin, dass der Toner auf die Papierbeschichtung gedruckt wird und die Lasergravur fast das gesamte einfallende Lasermaterial aus Holz, Acryl, Kunststoffplatten, Metallplatten, Stein und anderen Materialien durchläuft.
Die Lasergravur im Gravurmodus kann in das Schneiden und Gravieren von Gittervektoren unterteilt werden:
  ◆ Gitterschnitzerei
  Die Gravur ähnelt dem hochauflösenden Punktmatrixdruck. Laserkopf von Seite zu Seite, wobei jeder eine Reihe von Punkten einer Linie ausschneidet, dann bewegt sich der Laserkopf auf und ab, während er eine Reihe von Linien ausschneidet, die das endgültige ganzseitige Bild oder den endgültigen Text bilden. Grafiken, Text und Vektorgrafiken können zum Scannen einer Punktgravur verwendet werden.
  ◆ Vektorschneiden
  Und die Punktgravur, Vektorgraphik schnitt in die Außenkonturlinie für. Wir verwenden dieses Modell in der Regel in Holz, Acryl, Papier und anderen Materialien durch den Schnitt, und wir können in einer Vielzahl von Markierungsmaterialoberfläche arbeiten.
  Eine Performance-Graviermaschine wird hauptsächlich durch Gravurgeschwindigkeit, Stärke und Schnitzfleckgröße bestimmt.
  ◆ Gravurgeschwindigkeit
  Die Gravurgeschwindigkeit bezieht sich auf die Bewegungsgeschwindigkeit des Laserkopfs und wird normalerweise durch IPS (Zoll / wunderbar) dargestellt. Erzielen Sie eine hohe Produktionseffizienz. Die Geschwindigkeit wird auch verwendet, um die Schnitttiefe für eine bestimmte Laserintensität zu steuern, je langsamer die Geschwindigkeit ist, desto größer ist die Schnitttiefe oder die Schnitttiefe. Sie können die Geschwindigkeit über das Bedienfeld der Graviermaschine regeln und den Druckertreiber des Computers verwenden, um die Geschwindigkeit anzupassen. Im Bereich von 1% bis 100% beträgt die Anpassung 1%. Advanced Motion Control System ermöglicht es Ihnen, das Schnitzen zu sagen, das Schnitzen Hyperfein noch Qualität bekommen.
  ◆ Carving-Stärke
  Die Schnitzfestigkeit bezieht sich auf die Stärke des Materials, das auf die Oberfläche des Lasers auftrifft. Je größer die Tiefe des Schnitts oder Schnitzens ist, desto größer ist die Intensität der Gravur. Sie können die Intensität über das Bedienfeld der Graviermaschine und den Druckertreiber des Computers einstellen. Im Bereich von 1% bis 100% beträgt die Anpassung 1%. Je höher die Intensität, desto höher die äquivalente Geschwindigkeit und die Schnitttiefe.
  ◆ Spotgröße
  Mit der Strahlfleckgröße kann das Objektiv auf verschiedene Brennweiten eingestellt werden. Kleine Spotlinse für hochauflösende Gravur. Carving Large Spot Lens für eine niedrigere Auflösung, aber für das Schneiden von Vektoren ist es die beste Option. Die Standardkonfiguration des neuen Geräts ist ein 2,0-Zoll-Objektiv. Seine Spotgröße in der Mitte, für verschiedene Gelegenheiten.
  Normalerweise kann die Graviermaschine die folgenden Materialien gravieren: Holz, Plexiglas, Metallplatten, Glas, Stein, Kristall, Papier, Farbplatten, Aluminium, Leder, Harz, Spritzmetall.